Um den Besuchern unserer Website deren Nutzung zu erleichtern, setzen wir Cookies ein. Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf Ihrem Computer Cookies platziert werden. Die Verwaltung der Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers ändern.

Kontakte

www.damenmode-quelle.de
Luxus Mode Jägerstr 58, 10117 Berlin
schreiben Sie uns

Wie bewerten Sie diese Seite gefällt?

Sehr viel 50% Wunderbar !! 40% Normal, gut 4% Schrecklich 6%

DATENSCHUTZ
Bedingungen für den Schutz personenbezogener Daten
Im Falle der Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf der Zustimmung der betroffenen Personen basiert, für die Zwecke der Versendung von Geschäftsmitteilungen sowie anderer Aktivitäten des Direktmarketings des Internethändlers.
Schutz personenbezogener Daten
1. IDENTITÄT UND KONTAKTDATEN DES VERANTWORTLICHEN
1.1. Verantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten ist die Firma

damenmode-quelle.de

Anschrift: Luxus Mode Jägerstr 58, 10117 Berlin -Deutschland

József Körút 69, Budapest - Ungarn

E-Mail: damenmode.quelle@gmail.com (im Weiteren nur „Verantwortlicher“).

1.2. Die Kontaktdaten des Verantwortlichen sind wie folgt:

damenmode-quelle.de

Anschrift: Luxus Mode Jägerstr 58, 10117 Berlin - Deutschland

József Körút 69, Budapest - Ungarn

E-Mail: damenmode.quelle@gmail.com

1.3. Der Verantwortliche hat keinen Beauftragten für den Schutz personenbezogener Daten ernannt.

2. GESETZLICHER GRUND FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

2.1. Gesetzlicher Grund für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Zustimmung, die Sie hiermit dem Verantwortlichen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (im Weiteren nur „Verordnung“) geben.

3. ZWECK DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

3.1. Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind die Versendung von Rechnungen für die Vermietung des Systems, die Versendung von Geschäftsmitteilungen sowie andere Marketingaktivitäten des Verantwortlichen gegenüber Ihrer Person.

3.2. Seitens des Verantwortlichen erfolgen keine automatisierten individuellen Entscheidungen im Sinne von Art. 22 der Verordnung.

4. SPEICHERUNGSZEITRAUM DER PERSÖNLICHEN DATEN

4.1. Ihre personenbezogenen Daten werden für einen Zeitraum von 3 Jahren gespeichert, längstens jedoch bis zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten (für diesen Verarbeitungszweck).

5. WEITERE EMPFÄNGER DER PERSÖNLICHEN DATEN 5.1. Weitere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind die Firma Bohemiasoft s.r.o. (Verwalter der Server), die Firma Unihost s.r.o. (Verwalter der Server) und die Firma Casablanca INT (Betreiber des Datenzentrums)

6. RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

6.1. Unter den in der Verordnung festgelegten Voraussetzungen haben Sie das Recht, vom Verantwortlichen den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. auf eine Beschränkung ihrer Verarbeitung, das Recht auf Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten sowie das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten.

6.2. Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, die Sie dem Verantwortlichen gegeben haben. Hierdurch bleibt jedoch die Gesetzmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vor diesem Widerruf Ihrer Zustimmung unberührt. Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie per E-Mail an damenmode.quelle@gmail.com widerrufen.

6.3. Sofern Sie der Ansicht sind, dass durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Verordnung verletzt wurde oder wird, haben Sie unter anderem das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

6.4. Sie sind nicht verpflichtet, persönliche Informationen anzugeben. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten ist eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss und die Durchführung des Vertrags und ohne Angabe Ihrer persönlichen Daten ist es nicht möglich, den Vertrag abzuschließen oder durch den Treuhänder zu erfüllen.

Diese Bedingungen sind wirksam ab dem 01.01.2021

ODA1OT